Zurück zur Übersicht

Auswahl und Einführung einer neuen Unternehmenssoftware (ERP-System)

Das Unternehmen bietet als Marktführer in Europa IT-Dienstleistungen im gewerblichen Bereich an. Diese umfasst die Bereitstellung von WLAN-Hotspots im öffentlichen und privaten Raum mit erforderlichen Autorisierungs- und Abrechnungsmechanismen sowie Vermietung und Verkauf entsprechender Hardware.

Branche

IT-Dienstleistung

Situation

Das Unternehmen befindet sich auf einem starken Wachstumskurs mit zunehmender Internationalisierung. Es gab dafür keine einheitliche Prozess- und Softwarebasis. Folglich war die Systemlandschaft sehr heterogen aufgestellt. Gemeinsam mit der KDML Consulting GmbH sollte ein unternehmensweit eingesetztes ERP-System gefunden werden. Es sollte sämtliche Bereiche der Auftragsabwicklung, Service und Finanzen abdecken.

Aufgabe

  • Erstmalige Systemeinführung für Unternehmen
  • Schnittstellenkonzeption zur Integration in bestehende Systemlandschaft mit komplexer Vernetzung und sicherheitskritischen Applikationen
  • Fokussierung auf open-source Software

Ergebnis

Die KDML unterstützte den gesamten Prozess der Softwareauswahl von der ersten Anforderungsanalyse bis zum Vertragsabschluss mit dem Anbieter.

„Durch den Einsatz von KDML haben wir ein sehr verlässliches Anforderungsprofil erarbeitet, welches uns die fundierte und sichere Auswahl einer neuen ERP-Lösung ermöglichte, viel besser als es unsere ursprüngliche Anforderungssammlung mit mehr als 400 Punkten getan hätte. Wir sind sehr zufrieden.“
Projektleiter